Kirchengemeinde

Zur Gemeindesituation in Schillingstedt

In den Jahren 1575 bis 1953 haben 29 Pfarrer in der Kirchengemeinde ihren Dienst verrichtet. Der letzte Pfarrer hat bis 1953 das Schillingstedter Pfarrhaus, Kirchstraße 15, bewohnt. Seither wurde die Gemeinde von Beichlingen bzw. Kölleda aus, pfarramtlich betreut.

Ab 1. Mai 1998 ist das Pfarrhaus von einem Gemeindepädagogen bewohnt, welcher u. a. für die pfarramtliche Betreuung der Gemeinde zuständig ist. Die Kirchengemeinde hat zur Zeit 120 Mitglieder. Ein " Kern " von gut 30 Mitgliedern bemüht sich um ein aktives Gemeindeleben.

Von Pfingsten bis zum Erntedankfest finden monatlich einmal in der Kirche Gottesdienste statt. Zu Festgottesdiensten versammeln sich ca. 80 - 120, ansonsten ca.10 - 12 Menschen in der Kirche. Seit dem 1. Januar 1996 gehört die Kirchengemeinde in einen größeren Gemeindeverband: zur neu gegründeten Evangelischen Regionalgemeinde Kölleda.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen bei Ihrem Aufenthalt.



St. Andreas-Kirche
1498 - 1998




letzte Änderung: Wednesday, 26.06.2013, 21:25 Uhr

Quellcode der Seite


<html>
  <head>
    <base href="http://www.schillingstedt.soemmerda.de/index-source.php/ger/kirche/">
    <link type="text/css" rel="stylesheet" href="../../_schillingstedt.css">
    <title>.:: www.Schillingstedt.de ::.
    </title>
  </head>
  <body>
    <table border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" width="100%">
      <tr>
        <td width="100%" height="100%">
          <table width="100%" style="height:100%; background-image:url(images/menu/bgw.jpg); background-repeat:no-repeat; ">
            <tr>
              <th width="60%">
              </th>
              <th width="40%">
              </th>
            </tr>
            <tr>
              <td align="center" valign="top">
                <H1 align="center">Kirchengemeinde
                </H1>
                <b>Zur Gemeindesituation in Schillingstedt
                </b>
                <br>
                <br> In den Jahren 1575 bis 1953 haben 29 Pfarrer in der Kirchengemeinde ihren Dienst verrichtet. Der letzte Pfarrer hat bis 1953 das Schillingstedter Pfarrhaus, Kirchstraße 15, bewohnt. Seither wurde die Gemeinde von Beichlingen bzw. Kölleda aus, pfarramtlich betreut.
                <br>
                <br> Ab 1. Mai 1998 ist das Pfarrhaus von einem Gemeindepädagogen bewohnt, welcher u. a. für die pfarramtliche Betreuung der Gemeinde zuständig ist. Die Kirchengemeinde hat zur Zeit 120 Mitglieder. Ein " Kern " von gut 30 Mitgliedern bemüht sich um ein aktives Gemeindeleben.
                <br>
                <br> Von Pfingsten bis zum Erntedankfest finden monatlich einmal in der Kirche Gottesdienste statt. Zu Festgottesdiensten versammeln sich ca. 80 - 120, ansonsten ca.10 - 12 Menschen in der Kirche. Seit dem 1. Januar 1996 gehört die Kirchengemeinde in einen größeren Gemeindeverband: zur neu gegründeten Evangelischen Regionalgemeinde Kölleda.
                <br>
                <br> Wir wünschen Ihnen Gottes Segen bei Ihrem Aufenthalt.
                <br>
                <br>
                <br>
              </td>
              <td align="center" valign="top">
                <img src="church1.gif" border="0">
                <br>St. Andreas-Kirche
                <br>1498 - 1998
              </td>
            </tr>
          </table>
          <br>
          <br>
          <br>
          <br>
          <p align=right>
            <font size=1>letzte Änderung: Wednesday, 26.06.2013, 21:25 Uhr
            </font>
          </p>
        </td>
      </tr>
    </table>
  </body>
</html>